Wetter-Suche

Ort, PLZ oder Land

Unwetterwarnungen


Unsere Unwetterzentralen

Wetter Russland

Wetter Ferner Osten Wetter Europa Wetter Nordwestrussland Wetter Sibirien Wetter Nordwestrussland Wetter China Wetter Europa Wetter Ferner Osten Wetter Europa Wetter Ferner Osten Wetter Sibirien Wetter Vietnam Wetter Usbekistan Wetter Malaysia Wetter Thailand Wetter Taiwan Wetter Japan Wetter Japan Wetter Nordwestrussland Wetter Indien Wetter Sri Lanka Wetter Bhutan Wetter Aserbaidschan Wetter Vereinigte Arabische Emirate Wetter Japan Wetter Georgien Wetter Philippinen Wetter Philippinen Wetter Europa Wetter Laos Wetter Europa Wetter Jordanien Wetter Korea (Republik Korea, Südkorea) Wetter Bangladesch Wetter Laos Wetter Vietnam Wetter Vietnam Wetter Syrien Wetter Kambodscha Wetter Nordkorea Wetter Tadschikistan Wetter Nepal Wetter Europa Wetter Zentralrussland Wetter Kashmir-Aksai-Chin Wetter Kirgistan Wetter Japan Wetter Sibirien Wetter Indien Wetter Oman Wetter Afrika Wetter Nordwestrussland Wetter Jemen Wetter Pakistan Wetter Irak Wetter Kasachstan Wetter China Wetter Saudi-Arabien Wetter Wolga Wetter Iran Wetter Thailand Wetter Ural Wetter Ferner Osten Wetter Turkmenistan Wetter Südrussland Wetter Afghanistan Wetter Usbekistan Wetter Mongolei Wetter Birma
 
controls Abspielen
Zeitskala Bitte ziehen
 
controls Abspielen
Zeitskala Bitte ziehen
highlightMap Irkutsk IrkutskIrkutsk Moskau MoskauMoskau Nowosibirsk NowosibirskNowosibirsk Salechard SalechardSalechard Sankt Petersburg Sankt PetersburgSankt Petersburg Wladiwostok WladiwostokWladiwostok Jakutsk JakutskJakutsk © by MeteoGroup © by MeteoGroup Zeitzone: Asia/Ulaanbaatar Zeitzone: Asia/Ulaanbaatar

Luftdruck

Luftdruck Asien

Wolken

Wolken Asien

Wetter in Irkutsk, 17.12.2017

Der Sonntag bringt bewölktes Wetter mit leichtem Schneefall. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -9 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal -7 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund -13 Grad. Es weht schwacher Nordwestwind.

Wetter in Jakutsk, 17.12.2017

Am Sonntag ist es stark bewölkt mit leichtem Schneefall. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -42 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal -38 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund -41 Grad. Es weht schwacher Nordwestwind.

Wetter in Moskau/Sheremetyevo, 17.12.2017

Am Sonntag ist es am Vormittag regnerisch. Ab dem Mittag gibt es stark bewölktes, aber weitgehend trockenes Wetter. Am Nachmittag überwiegt wechselnd bis stark bewölktes Wetter mit ab und zu etwas Regen. Die Frühtemperaturen liegen um 4 Grad. Tagsüber werden maximal 8 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund -1 Grad. Es weht frischer, in Böen stürmischer Südwind. Er nimmt in der Nacht ab, weht dann schwach und dreht auf Südwest.

Wetter in Novosibirsk, 17.12.2017

Am Sonntag gibt es verbreitet sonniges Wetter. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -20 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal -16 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund -22 Grad. Es weht schwacher Südwestwind.

Wetter in Salehard, 17.12.2017

Der Tag startet mit meist bewölktem, aber trockenem Wetter. Danach setzt sich bewölktes Wetter mit leichtem Schneefall durch. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -11 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal -8 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund -11 Grad. Es weht schwacher Südwind.

Wetter in St. Petersburg/Pulkovo, 17.12.2017

Am Sonntag ist es am Vormittag stark bewölkt und meist trocken. Mittags wird es wechselhaft mit ab und zu etwas Schnee. Der Nachmittag bringt graues, aber weitgehend trockenes Wetter. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -2 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal 1 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund -1 Grad. Der Südwestwind weht schwach.

Wetter in Vladivostok, 17.12.2017

Am Sonntag gibt es sehr sonniges Wetter. Die Frühtemperaturen liegen bei rund -16 Grad. Im Tagesverlauf werden maximal -9 Grad erreicht. Die Tiefstwerte in der kommenden Nacht liegen bei rund -17 Grad. Der Nordwind weht zunächst mäßig, in Böen stark, am späten Abend schwach.